Was ist Glück?
Was ist Zufriedenheit?

Jeder Spricht davon und irgendwie will es jeder haben beziehungsweise sein.
Aber wenn man jemanden Fragt, bekommt man von jedem eine andere Antwort.
Ist es etwas Materialistisches oder ein Gefühl?
Muss man überhaupt glücklich und zufrieden sein?
Und wie fühlt sich das überhaupt an?

Also…

Was ist Glück und diese Zufriedenheit?

Ehrlich gesagt… Ich habe keine Ahnung. 😀
Geil oder. Ich kann es dir echt nicht sagen.
Aber zu meinem Glück… Es kann dir KEINER sagen.
Darüber zerbrechen sich die Menschen schon seit Jahrtausenden die Köpfe.
Es gibt fast kein besseres Thema zum streiten als: „Was bedeutet Glück?“ Grund dafür ist, das es jeder unterschiedlich interpretiert.
Glück liegt, wie die Schönheit, im Auge des Betrachters.
Das einzige was wohl für jeden fest steht, ist das es dass oberste Ziel ist.
Alles was wir tun, jede Entscheidung die wir treffen, soll uns am Ende glücklicher machen.

Ist es dann überhaupt wichtig glücklich zu sein?

n meinen Augen: Ganz klar JA!! Wir sollten uns immer Ziele setzen und das Glück im Fokus haben.  Zudem bringt es viele Vorteile glücklich zu sein. Es Trägt zu deiner Gesundheit, Kreativität, Energie, Selbstvertrauen und  Selbstbewusstsein bei.
Für mich bedeutet glücklich sein eine Leidenschaft zu haben und diese zu verfolgen. Sie gibt einem den Antrieb morgens aus dem Bett zu kommen und wirklich Großes zu erreichen.

Dinge die glücklich machen (können).

Soziale Beziehungen

Mit diesem Punkt sind alle Personen die uns umgeben gemeint. Freunde, Familie, Kinder, Menschen die wir lieben.
Oft sind sie eine Definition von “Zuhause“. Bei ihnen fühlen wir uns wohl und geborgen.
Allerdings ist manch anderer auch alleine durchaus in der Lage glücklich zu sein.
Glück sowie Unglück ist ansteckend. Umgibst du dich mit glücklichen Menschen, kann dies auf dich selbst abfärben.

Gesundheit

Dies ist für mich persönlich einer der wichtigsten Punkte und ich denke, er wird von vielen unterschätzt. Jedoch ist auch dies eine Sache des persönlichen Empfindens. Ein zufriedenes und glückliches Leben zu führen, ist um einiges leichter, wenn wir uns nicht mit störenden Dingen wie Krankheiten oder sonstigen körperlichen Problemen rumschlagen müssen.

Persönliche Freiheit

Jeder hat nur ein Leben und dieses sollte nach unseren eigenen Vorstellungen gelebt werden. Jeder hat seine persönliche Leidenschaft, Hobbys, Aktivitäten, bei denen die Zeit vergessen wird und wir ganz wir selbst sein können.

Beruf

Die Zeit die wir mit unserem Beruf verbringen, macht den Großteil unseres Lebens aus.
Somit trägt er auch mit einem großen Teil zu unserem Glück und Zufriedenheit bei.
Hierzu habe ich nochmal einen ausführlicheren Artikel geschrieben.

Materielle Dinge

Viele Leute behaupten, das materielle Dinge nicht glücklich machen. Auf der einen Seite stimmt dies auch. Zumindest auf langfristige Weise betrachtet. Wir verlieren an materiellen Dingen schnell die Freude. Trotzdem macht es uns glücklich. Auch wenn es nur für einen kurzen Moment ist.
Ein Tipp ist es, sein Geld eher in Erlebnisse zu investieren. Erinnerungen bleiben für immer und bringen uns jedes Mal aufs neue ein Lächeln ins Gesicht.

Was ist denn jetzt wirklich glücklich und zufrieden zu sein?!

Tja, ein ganzer Artikel später und immer noch keine 100% Antwort auf die Frage.-
Toll Konstantin!
Aber irgendwie auch geil. Denn diese Frage kannst wirklich NUR DU beantworten!
Keiner kann dir sagen wie du glücklich zu sein hast. Keiner kann dir sagen, wie dein Leben auszusehen hat und wie dein Weg verlaufen soll.
Die Sache ist die… Um Herauszufinden wie du glücklich und zufrieden wirst, musst du deinen Weg finden, wissen wer DU bist und was du in deinem Leben erreichen möchtest!!

Freu dich also auf deinen ersten Schritt und somit auf den nächsten Teil der Artikelserie.
2. Fokus – Wer bin ich und was macht MICH glücklich?

Schreib doch gerne mal deine Definition von -Glück und Zufriedenheit- in die Kommentare! =)